Abschaltung Suntrol

Der Suntrol Portal Dienst wird eingestellt und ab Anfang 2024 erfolgt keine weitere Verarbeitung von Daten. Solarteure mit über 50 Anlagen haben die Möglichkeit, zum Solytic Portal zu wechseln, das bereits verschiedene HEMS-Technologien überwacht und attraktive Angebote für die technische Betriebsführung bietet.

Interesse? Melden Sie sich hier: Wechseln Sie jetzt zum Solytic Monitoring.

Datenexport bei Suntrol

Wir möchten Sie rechtzeitig über Ihre Datenexportoptionen informieren. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre Daten sichern!

Standard Export:
Über das Suntrol Portal haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten jederzeit selbst zu exportieren. Nutzen Sie dazu bitte die Exportfunktionen der Diagramme. Das Portal wird bis Ende März 2024 dazu weiterhin für Sie erreichbar sein, auch wenn die Datenannahme und -verarbeitung voraussichtlich zum 31.12.2023 gestoppt wird.

Premium Export:
Wir wurden inzwischen oft von Suntrol-Nutzern um Unterstützung gebeten, darum haben wir einen teilautomatisierten Export-Service entwickelt, der Ihnen die Arbeit abnimmt und den wir Ihnen bereitstellen können.

Für einen umfassenden Export Ihrer Daten bis einschließlich dem 31.12.2023 können Sie einen Premium Export bei uns ab Januar 2024 beauftragen. Sie erhalten dann eine .tar.gz Datei mit 5-minütigen Leistungsdaten (täglich in separaten Dateien), täglichen Ertragsdaten (monatlich in separaten Dateien) und monatlichen Ertragsdaten (jährlich in einer separaten Datei) für die gesamte Historie Ihrer Anlage. Zusätzlich sind die Stammdaten Ihrer Anlage (Name, Adresse usw.) enthalten. Für diesen Service wird eine Aufwandsgebühr von 200 € pro PV-Anlage fällig. Registrieren Sie sich hier für diesen Service. Sie erhalten im Januar 2024 eine Rechnung. Mit der Überweisung bestätigen Sie den Auftrag und bestellen kostenpflichtig den Premium Export bei uns.

Beispiel Premium Export für den Zeitraum Juli 2023 bis August 2023: Example_Premium_Data_Export.tar.gz

Suntrol Portal

Schulzentrum Marienhöhe

Allgemeines

Standort
64297 Darmstadt
Deutschland
Inbetriebnahme
14.10.2013, 24.10.2011

Anlageninformationen

Anlagenleistung
31,28 kWp
Module
97 x Sunmodule Plus SW 240 poly, 32 x Sunmodule Plus SW 250 poly
Wechselrichter
SMA SB 2500 HF, STP 10000 TL-10, STP 8000 TL-20
Gestellart
Schrägdach einlagig
Montageart
Ausrichtung
0° (S), -40° (SO), -15° (SSO)
Neigung
30°, 19°, 11°

Ertragsdaten

Ertrag seit Inbetriebnahme
225.714,50 kWh
CO2-Ersparnis seit Inbetriebnahme
226.553,80 lb.  
Vergütung
51.560,28 €

Enthaltene nachgebuchte Erträge:

03.12.2011
7,45 kWh
02.12.2011
6,07 kWh
ältere
665,39 kWh
Summe
678,91 kWh

Kontaktinformationen

Kontakt
Marienhöhe, Schulzentrum
Anlagenerrichter
Elektro-Türke GmbH

1 Benutzer beobachtet diese Anlage.

Missbrauch melden

 

Weitere Anlagen, die Sie interessieren könnten

SKG Halle
Leistung
38,00 kWp
Ansehen
Standort
69488 Birkenau, Deutschland
Anlagenerrichter
Gerhard Schmitt Elektro GmbH